STARK-On­li­ne-Fach­ta­gung am 05.12.2024: STARK in der Paar- und Tren­nungs­be­ra­tung

ak­tua­li­siert am 21.06.24   von Ay­din Spie­ler, Ste­fa­nie Am­berg   Uni­ver­si­tät Ulm, Deut­sches Ju­gend­in­sti­tut

Was er­war­tet Sie ­auf die­ser Sei­te?

Hier er­hal­ten Sie In­for­ma­tio­nen zu den fol­gen­den The­men:


  1. Informationen zur STARK Fachtagung
  2. Programm
  3. Informationen zu STARK
  4. Kooperationspartner & Förderer
  5. Anmeldeformular

Allgemeine Informationen zur STARK Fachtagung

Lie­be Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen, lie­be Be­ra­te­rin­nen und Be­ra­ter, lie­be Ta­gungs­be­su­che­rin­nen und -be­su­cher,


wir freu­en uns sehr, Ih­nen am 05.12.2024 auf un­se­rer Fach­ta­gung STARK, un­se­re di­gi­ta­le Un­ter­stüt­zungs­platt­form für Paa­re in der Kri­se und Tren­nungs­fa­mi­li­en, vor­stel­len zu kön­nen.

Ab dem 01.08.2024 fin­den Sie auf die­ser Sei­te den Ta­ges­ab­lauf und Sie kön­nen sich über das Kon­takt­for­mu­lar auf die­ser Sei­te an­mel­den

JETZT Anmeldung vormerken

Wann?

Die STARK Fach­ta­gung fin­det am 05.12.2024 von 10.00 - 17.15 Uhr statt.

Wo?

Die Ta­gung fin­det di­gi­tal statt. Sie er­hal­ten kurz vor der Ta­gung einen Teil­nah­me­link.

Für wen?

Die STARK Fach­ta­gung ist für Mit­ar­bei­ten­de von so­zia­len Ein­rich­tun­gen ge­dacht, für die STARK in der Be­ra­tung in­ter­essant ist.

Für wie viel?

Die STARK Fach­ta­gung ist für Mit­ar­bei­ten­de von so­zia­len Ein­rich­tun­gen kos­ten­los.

Von wem?

Der Fach­tag fin­det un­ter Lei­tung des Deut­schen Ju­gend­in­sti­tuts Mün­chen statt, mit Re­fe­ren­tin­nen und Re­fe­ren­ten der Lud­wig Ma­xi­mi­lians Uni­ver­si­tät Mün­chen, des Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Hei­del­berg, der Ge­org-Au­gust-Uni­ver­si­tät Göt­tin­gen und des Uni­ver­si­täts­kli­ni­kums Ulm.

Was bringt Ih­nen die STARK Fach­ta­gung?

Ne­ben dem Aus­tausch mit an­de­ren Fach­kräf­ten in Work­shops ha­ben Sie auch die Mög­lich­keit, Wei­ter­bil­dungs­punk­te an­rech­nen zu las­sen.

1

Vor­teil 1:

Wei­ter­bil­dungs­punk­te

2

Vor­teil 2:

kei­ne Teil­nah­me­ge­büh­ren

3

Vor­teil 3:

Aus­tausch mit an­de­ren Fach­kräf­ten zu Pra­xis­the­men in der Be­ra­tung

4

Vor­teil 4:

Re­fe­ren­ten mit Ein­blick in re­le­van­te Lö­sungs­an­sät­ze aus der Be­ra­tungs­pra­xis

Erfahren Sie hier mehr über das Programm der STARK Fachtagung

STARK in der Paar- und Tren­nungs­be­ra­tung – die The­men

Zu fol­gen­den The­men fin­den Work­shops und Vor­trä­ge statt:

  • Ak­tu­el­le Be­fun­de zur Paar- und Tren­nungs­be­ra­tung in Deutsch­land
  • STARK in der Be­ra­tung – Be­son­de­re Ziel­grup­pen und STARK als Un­ter­stüt­zung in der Be­ra­tung
  • STARK in der Be­ra­tung: Fall­bei­spie­le
  • Paa­re in der Be­ra­tung
  • Kin­der & Ju­gend­li­che aus Tren­nungs­fa­mi­li­en in der Be­ra­tung
  • Neue Per­spek­ti­ven im Kind­schafts­recht: Wech­selm­odell
  • Um­gangs­ver­wei­ge­rung
  • Kon­takt­re­ge­lun­gen bei Ba­bys und Klein­kin­dern

JETZT Anmeldung vormerken

Informationen zu STARK

Was steckt hin­ter dem Pro­jekt STARK?

Was ist das Ziel des STARK Pro­jekts?

Als in­ter­dis­zi­pli­näre On­li­ne-Platt­form mit In­for­ma­tio­nen und psy­choedu­ka­ti­ven Prä­ven­ti­ons­an­ge­bo­ten möch­ten wir Paar- und Tren­nungs­be­ra­tung sinn­voll er­gän­zen und un­ter­stüt­zen: STARK ist ei­ne nie­der­schwel­li­ge Un­ter­stüt­zungs­platt­form, die Rat­su­chen­de mit dem Hil­fe- und Be­ra­tungs­sys­tem in Deutsch­land be­kannt macht und das ak­ti­ve Auf­su­chen ei­ner Vor-Ort-Be­ra­tung un­ter­stützt.

Zu­sätz­lich wer­den im Rah­men von Stu­di­en On­li­ne-­Trai­nings für Paa­re in der Kri­se und be­trof­fe­ne Kin­der & Ju­gend­li­che an­ge­bo­ten.

Was ist das Ziel der STARK Fach­ta­gung?


Ne­ben un­se­ren Ex­pert*in­nen-Vor­trä­gen zur Tren­nungs­be­ra­tung und der Vor­stel­lung der STARK-On­li­ne-Platt­form, bie­ten wir ver­tie­fen­de Work­shops, die den in­ter­ak­ti­ven Aus­tausch er­mög­li­chen und nach Chan­cen, aber auch Her­aus­for­de­run­gen durch die di­gi­ta­le Platt­form fra­gen.


Es freu­en sich auf ein Ken­nen­ler­nen und Wie­der­se­hen und einen span­nen­den Aus­tausch
Ihr STARK-Lei­tungs­team

Prof. Dr. Sa­bi­ne Wal­per (Deut­sches Ju­gend­in­sti­tut)
Prof. Dr. Ha­rald Bau­meis­ter (Uni­ver­si­tät Ulm)
PD Dr. Chris­ti­na Boll (Deut­sches Ju­gend­in­sti­tut)
Prof. Dr. Eva Schu­mann (Ge­org-Au­gust-Uni­ver­si­tät Göt­tin­gen)

JETZT Anmeldung vormerken
Wel­che Vor­tei­le bie­tet die STARK Web­si­te Men­schen in der Tren­nungs­pha­se?
  • Ak­tu­el­le In­for­ma­tio­nen rund um Be­zie­hungs­kri­sen, Tren­nung & Schei­dung
  • Kos­ten­frei, um­fas­send, über­sicht­lich, in­ter­ak­tiv und all­tags­nah
  • Ge­sam­mel­tes Wis­sen von Fa­ch­ex­per­tin­nen und Fa­ch­ex­per­ten aus den Be­rei­chen Fa­mi­li­en­recht, Öko­no­mie, Psy­cho­lo­gie und Päd­ago­gik
  • Ei­ge­ner Kin­der- und Ju­gend­be­reich zur Un­ter­stüt­zung der Tren­nungs­be­wäl­ti­gung
  • Mög­lich­keit der Teil­nah­me an On­li­ne­-Trai­nings für Paa­re in der Kri­se und be­trof­fe­ne Kin­der & Ju­gend­li­che

Wel­che Vor­tei­le bie­tet Ih­nen STARK in der Be­ra­tung?

Fo­kus­sier­te­re
Vor-Ort-Be­ra­tung

Die Web­si­te bie­tet die Mög­lich­keit zen­tra­le In­hal­te schon vor ei­nem Be­ra­tungs­ter­min nach­zu­le­sen und so in der Be­ra­tung fo­kus­siert und zeit­spa­rend auf in­di­vi­du­el­le Fra­gen ein­ge­hen zu kön­nen.

In­ter­ak­ti­ve edu­ka­ti­ve Me­di­en
zum Ein­satz in der Be­ra­tung

 Die Web­si­te bein­hal­tet Ani­ma­tio­nen und Er­klär­vi­deos zu ver­schie­de­nen The­men­be­rei­chen, die auch gut in der Be­ra­tung zur Ver­an­schau­li­chung ge­zeigt wer­den könn­ten.

Ei­ge­ner Be­reich für be­trof­fe­ne
Kin­der & Ju­gend­li­che

STARK bie­tet ein brei­tes An­ge­bot an Un­ter­stüt­zung für Kin­der und Ju­gend­li­che – von In­for­ma­tio­nen über den Fo­kus aufs Kin­des­wohl bei ju­ris­ti­schen Ent­schei­dun­gen bis hin zu spie­le­ri­schen Übun­gen zur Emo­ti­ons­re­gu­la­ti­on.

Kooperationspartner und Förderer

Ko­ope­ra­ti­ons­part­ner

Die In­hal­te von STARK wur­den im Rah­men ei­ner Ko­ope­ra­ti­on von Fa­ch­ex­per­tin­nen und Fa­ch­ex­per­ten aus den Be­rei­chen Fa­mi­li­en­recht, Öko­no­mie, Psy­cho­lo­gie und Päd­ago­gik ent­wi­ckelt.

Be­tei­ligt dar­an wa­ren die fol­gen­den Ein­rich­tun­gen:

För­de­rer und Freun­de

Wir dan­ken dem Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Fa­mi­li­en, Se­nio­ren, Frau­en und Ju­gend (BMFSFJ) für die För­de­rung.
Un­se­re Bei­rats­ex­pert*in­nen ha­ben STARK von der Ent­wick­lung bis zur Be­kannt­ma­chung en­ga­giert be­glei­tet und ge­för­dert. An die­ser Stel­le gilt un­ser be­son­de­rer Dank:

Prof. Dr. S. An­dre­sen (Deut­scher Kin­der­schutz­bund), Prof. Dr. Tho­mas Ber­ger (Uni­ver­si­tät Bern), Prof. Dr. Son­ja Brö­ning (Me­di­cal School Ham­burg), Mi­cha­el Bruck­ner (Be­ra­tungs­stel­le für Ehe-, Fa­mi­li­en- und Le­bens­fra­gen, Erz­bis­tum Köln), Ge­si­ne Göt­ting (Bun­des­kon­fe­renz für Er­zie­hungs­be­ra­tung e.V.), Prof. Dr. Isa­bell Götz (Deut­scher Fa­mi­li­en­ge­richts­tag), Ant­je Mark­fort (Deut­scher Ca­ri­tas­ver­band e. V.), Dr. Marc Se­ra­fin (Ju­gend­amt Stadt Sankt-Au­gus­tin), Prof. Dr. Tim Sta­nik (Hoch­schu­le der Bun­de­s­agen­tur für Ar­beit), Cor­ne­lia Wel­ler (Deut­sche Ar­beits­ge­mein­schaft für Ju­gend- und Ehe­be­ra­tung e.V.) und Jan Win­gert (Dia­ko­ni­sches Werk Rhein­land-West­fa­len-Lip­pe e.V.).

Anmeldung zur STARK Fachtagung

Sie ha­ben In­ter­es­se, an der STARK Fach­ta­gung teil­zu­neh­men?

Ab 01.08.24 kön­nen Sie auf die­ser Sei­te das vol­le Pro­gramm ein­se­hen und sich über das Kon­takt­for­mu­lar an­mel­den. Bis da­hin:
  1. La­den Sie sich den Ka­len­de­r­ein­trag zur An­mel­dung her­un­ter
  2. Mel­den Sie sich ab dem 01.08.24 über das Kon­takt­for­mu­lar auf die­ser Sei­te an. Bit­te be­ach­ten Sie die be­grenz­te Teil­neh­me­ran­zahl von 30 Teil­neh­mern: schnell sein lohnt sich.
.ics Kalendereintrag herunterladen GoogleCalendar Eintrag herunterladen